top of page

Teleskopabdeckungen

Teleskopabdeckungen schützen die Führungsbahnen und Arbeitsräume von Bearbeitungs- und Werkzeugmaschinen vor Schmutz und Spänen. Ohne diese Schutzsysteme würden die empfindlichen Führungen und Antriebselemente nach kürzester Zeit Maschinenstillstände verursachen.

 

Teleskopstahlabdeckungen können zudem begehbar, flüssigkeitsableitend, im Leichtbau und für besonders hohe Geschwindigkeiten hergestellt werden.

Teleskopabdeckungen nach Einsatzbereichen

tsk4.jpg

horizontale oder liegende Teleskopstahlabdeckungen

  • Wir stellen maßgefertigte Teleskopabdeckungen von kleinen Werkzeugmaschinen hin zu Portalfräsmaschinen mit Breiten/ Längen über 10m/ 40m her.

    • Typische Ausführungen sind Flach-, Spitzdach- oder Pultformen aus Stahl, DC01.

  • Größere Teleskopstahlabdeckungen für Schrägbett- oder Flachbettführungen von Portalfräsmaschinen können zudem teilweise begehbar und zur Reduktion des Platzbedarfs als Tandem ausgeführt werden.

TSK_edited.jpg

vertikale oder hängende Teleskopabdeckungen

  • Wir fertigen individuelle Ständer- oder Querbalkenabdeckungen für Portalfräsmaschinen 

    • Unsere Leichtbaukonstruktionen aus hochfestem Stahl sparen bis zu 40% Gewicht​

  • Typische Ausführungen sind C- oder U-Formen, wobei auch hier maßgefertigt an die Bearbeitungsmaschine angepasst wird.

  • Unsere Jalousieabdeckungen stellen eine weitere Sonderform der hängenden Arbeitsraumverkleidungen dar

Arbeitsraumverkleidung.jpg

Teleskopabdeckungen als Arbeitsraumverkleidung

  • Teleskopabdeckungen für spanende Werkzeugmaschinen grenzen den Arbeitsraum vom Maschinenraum ab.​

    • Unsere Ausführungen erfüllen dabei den hohen Anspruch an die Maßhaltigkeit, bedingt durch den eingeschränkten Raum.​​

  • Arbeitsraum-Teleskopabdeckungen können neben Sonderformen auch als Durchführungen konzipiert werden.

Eigenschaften unserer Teleskopabdeckungen

tskhs.jpg

höchste Geschwindigkeiten und Beschleunigung

  • Bei niedrigen Geschwindigkeiten bis ca. 60m/min können Teleskopabdeckungen im Design der Segmentmitnahme konzipiert werden. Unsere patentierten Dämpfungselemente sorgen hierbei für reduzierte Vibrationen und Auffahrgeräusche von Kasten zu Kasten.

  • Sollten höhere Beschleunigungen und Geschwindigkeiten von bis zu 200 m/min gefordert sein, können diese durch synchron laufende Segmente realisiert werden. Hier stehen Scherenmechaniken sowie Ketten- und Riemenumlenkungsmodule zur Auswahl.

    • Entkoppelbare Segmente ermöglichen es die Präzision von Bewegungsachsen, durch die Reduktion der benötigten Kräfte und Spitzen, zu erhöhen. Eine Reduktion der Antriebskraft auf nur 25% führt darüber hinaus zu einer entsprechenden Energieeinsparrung.

Fürhung_nah.jpg

individuelle Führungselemente von Teleskopabdeckungen

  • Die Auswahl der richtigen Führungselemente hat starken Einfluss auf die Betriebseigenschaften und Kosten. Wir Beraten immer abhängig von der Anwendung. Uns stehen dabei folgende Varianten mit Ihren Eigenschaften zur Verfügung, die auch oft Kombiniert werden:​​

    • Kunststoff Gleitführungen​: Günstig

    • Messing Gleitführungen: Robust

    • Kunststoff Rollenführungen: besonders Leise

    • Stahl Kugellagerführung: Langläufer

  • Konstruktionshinweis für Werkzeugmaschinen:​

    • Ausreichend Führungsprofil Überlauf/ Überstand einplanen, damit die Teleskopabdeckung bis in die Endlage geführt laufen kann.

    • Noch besser: Kontaktieren Sie uns rechtzeitig, dann übernehmen wir die Konstruktion der Teleskopabdeckung, von der Projektierung, über Entwürfe hin zu den Freigabezeichnungen!​

Abstreifer.jpg

optimale Flüssigkeitsführung & Abstreifer an Teleskopabdeckungen

  • Unsere Teleskopabdeckungen für hydrostatische Führungsbetten von Bearbeitungsmaschinen sind über den Spritz- und Schwallwasserschutz hinaus für die Ableitung von Kondenswasser ausgerüstet.

    • Die Flüssigkeiten werden jeweils über Ableitbleche nach außen in eine Auffangrinne transportiert​.

    • Auch Edelstahlausführungen sind für besondere Korrosionsbeständigkeit möglich.

  • Ein ähnliches Prinzip zur Flüssigkeitsführung wird für Ölrückführungen eingesetzt, die dann in Ölwannen münden.

  • Verschiedene Abstreiferlösungen mit patentierten TPU Werkstoffen erlauben stets maßgefertigte Teleskopabdeckungen mit minimalen passiven Wiederständen.

    • Abstreifer können optional von außen wechselbar ausgeführt werden. ​​​

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie unsere Experten.

 Newsletter Anmeldung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und profitieren Sie von besonderen Angeboten indem Sie sich bei unserem Newsletter anmelden.

Funktionen von Schutzsystemen - Teleskopabdeckungen

Definition von Teleskopabdeckungen:

Teleskopstahlabdeckungen schützen empfindliche Teile und Führungen von Werkzeugmaschinen vor Schmutz und Spänen, erhöhen die Lebensdauer und gewährleisten die Sicherheit im Betrieb. Sie bestehen aus robusten Stahlelementen, die teleskopartig ein- und ausfahren. Durch Führungsleisten, Dämpfungselemente und Dichtungen bieten sie einen reibungslosen Betrieb und effektiven Schutz.

Die Vorteile dieser Abdeckungen liegen in der Verlängerung der Maschinenlebensdauer, der Reduzierung von Wartungskosten und Ausfallzeiten sowie der erhöhten Sicherheit. Sie sind flexibel an verschiedene Maschinengeometrien anpassbar und eignen sich für Anwendungen in Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren und der Automatisierungstechnik.

Aufbau und Material Eine Teleskopstahlabdeckung besteht typischerweise aus mehreren übereinanderliegenden Stahlelementen, die sich wie ein Teleskop aus- und einfahren lassen. Diese Elemente sind je nach Anwendung aus Stahl oder Edelstahl gefertigt, um eine hohe Beständigkeit gegen Korrosion und mechanische Beanspruchung zu gewährleisten. Die einzelnen Segmente sind durch Führungselemente miteinander verbunden, die eine reibungslose Bewegung ermöglichen.

Funktionsweise - Ausfahren und Einfahren Die Teleskopstahlabdeckung besteht aus mehreren Segmenten, die beim Ausfahren nacheinander ausgezogen werden. Beim Einfahren werden diese Segmente wieder ineinandergeschoben. Dieser Mechanismus ermöglicht eine kompakte Bauweise, wenn die Abdeckung nicht vollständig ausgefahren ist, und bietet gleichzeitig maximalen Schutz im ausgefahrenen Zustand.

Funktionsweise - Führung und Stabilisierung Jedes Segment ist mit Führungsleisten oder -rollen ausgestattet, die sicherstellen, dass die Segmente gleichmäßig und ohne Verkanten ein- und ausfahren. Diese Führungen können aus Kunststoff oder Metall bestehen und sind so gestaltet, dass sie den Verschleiß minimieren und eine lange Lebensdauer garantieren.

Funktionsweise - Dämpfung und Geräuschreduktion Um Vibrationen und Geräusche während des Betriebs zu reduzieren, sind Teleskopstahlabdeckungen oft mit Dämpfungselementen ausgestattet. Diese bestehen aus speziellen Kunststoffen oder Gummimaterialien, die Stöße abfangen und somit einen ruhigen Lauf der Abdeckung gewährleisten.

Funktionsweise - Abdichtung und Schutz Die Übergänge zwischen den Segmenten sind in der Regel mit Dichtungen versehen, die das Eindringen von Flüssigkeiten und Schmutz verhindern. Diese Dichtungen sind hochtemperaturbeständig und chemikalienresistent, um den anspruchsvollen Bedingungen von Werkzeugmaschinen standzuhalten.

Funktionsweise - Montage und Wartung Die Montage einer Teleskopabdeckung ist relativ einfach und erfordert keine speziellen Werkzeuge. Die Segmente werden vor Ort zusammengesetzt und in die Führungen der Maschine integriert. Zur Wartung müssen lediglich die Führungen gereinigt und die Dichtungen auf Beschädigungen überprüft werden. Dies garantiert eine lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit.

Einsatzgebiete von Teleskopabdeckungen

"Aufgrund der vielfältigen Funktionen von Maschinenverkleidungen beliefern wir Kunden aus den verschiedensten Industrien."

Ondřej Vintr

Kaufm. Geschäftsführer der HESTEGO a.s.

  • Werkzeugmaschinenindustrie

    • Werkzeugmaschinen, Bohrwerke, Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Fräsmaschinen, Bearbeitungszentren, Bohrmaschinen, Räummaschine, Holzbearbeitungsmaschinen

  • Industrieroboter:​

    • Roboter Führungsbahnen​

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie unsere Experten.

Weiterführende Informationen

Folgend finden Sie weiterführende Informationen zu unserem Portfolio von Teleskopstahlabdeckungen.

bottom of page