top of page

Reparatur von Teleskopabdeckungen

Wenn Teleskopstahlabdeckungen beschädigt sind, benötigt es meist schnelle Unterstützung, da die großvolumigen Schutzsysteme selten als Ersatzteile auf Lager liegen.

Wir reparieren defekte Teleskopstahlabdeckungen, auch von Fremdherstellern, und stellen Ihre Funktion wieder her.

Defekte an Teleskopabdeckungen die wir reparieren können

Verschleißbedingte Beschädigungen

  • ​Abrieb und Verschleiß der Führungsbahnen:​

    • Beschreibung: Im Laufe der Zeit können die Führungsbahnen der Teleskopabdeckungen abgenutzt werden. Dies führt zu einer ungleichmäßigen Bewegung und kann den reibungslosen Betrieb beeinträchtigen.

    • Ursachen: Regelmäßige Nutzung, mangelnde Schmierung.

    • Lösungen: Regelmäßige Inspektion und Wartung, Anwendung geeigneter Schmierstoffe.

  • Rostbildung:​

    • Beschreibung: Durch Feuchtigkeit und mangelnde Konservierung können Rostflecken auf den Stahlabdeckungen entstehen, was die Lebensdauer der Abdeckungen verringert.

    • Ursachen: Hohe Luftfeuchtigkeit, fehlende Schutzbeschichtung.

    • Lösungen: Verwendung rostbeständiger Materialien oder Beschichtungen, regelmäßige Reinigung und Pflege.

  • Materialermüdung:​

    • Beschreibung: Bei kontinuierlicher Belastung können Materialermüdungs-Erscheinungen auftreten, die sich in Rissen oder Brüchen äußern.

    • Ursachen: Ständige mechanische Belastung, hohe Betriebszyklen, beschädigte Dämpfungselemente

    • Lösungen: Auswahl von hochfesten Materialien, regelmäßige Überprüfung auf Materialermüdung, regelmäßiger Austausch der Dämpfungselemente

  • Verschleiß der Dichtungen:​

    • Beschreibung: Abgenutzte Dichtungen können nicht mehr effektiv abstreifen, was zu Verschmutzung und weiteren Schäden führen kann.

    • Ursachen: Trockenlauf, Kontakt mit scharfen Spänen oder Chemikalien.

    • Lösungen: Regelmäßiger Austausch der Dichtungen, Verwendung von hochwertigen Dichtmaterialien und Nutzung einer Schmierung.

Externe bedinge Beschädigungen

  • Mechanische Einwirkungen:​

    • Beschreibung: Starke mechanische Einwirkungen wie Schläge oder Kollisionen können zu Verformungen oder Bruch der Teleskopabdeckungen führen.

    • Ursachen: Unachtsamer Umgang, Kollision mit Werkstücken oder Maschinenkomponenten.

    • Lösungen: Schulung des Bedienpersonals, Anbringen von Schutzvorrichtungen.

  • Späne und Fremdkörper:​

    • Beschreibung: Späne und andere Fremdkörper können sich zwischen die Segmente der Abdeckung setzen und diese blockieren oder beschädigen.

    • Ursachen: Fehlende oder unzureichende Späneabführung, unsachgemäße Reinigung.

    • Lösungen: Installation effektiver Späneabführung, regelmäßige Reinigung.

  • Chemische Einflüsse:​

    • Beschreibung: Chemikalien können vor allem das Material der Dichtungen angreifen und dessen Festigkeit reduzieren, oder auch den Stahl korrodieren.

    • Ursachen: Kontakt mit aggressiven Kühlschmierstoffen oder Reinigungsmitteln.

    • Lösungen: Verwendung chemikalienresistenter Materialien, Schutzbeschichtungen auftragen.

  • Thermische Einflüsse:​

    • Beschreibung: Extreme Temperaturen können zu einer Materialverformung oder Versprödung führen.

    • Ursachen: Nähe zu Wärmequellen, unzureichende Temperaturkontrolle.

    • Lösungen: Einsatz von hitzebeständigen Materialien, thermische Isolation.

Anfrage zur Instandsetzung Ihrer Teleskopabdeckung

Nehmen Sie über das Formular Kontakt mit uns auf!

Was passiert als nächstes?

  1. Sie erhalten eine Email über den Eingang der Anfrage zur Reparatur.

  2. Wir prüfen Ihre Anfrage. Wenn wir noch Fragen haben, kommen wir zeitnah auf Sie zu. 

  3. Je nach Teleskopabdeckung und Zustand benötigen wir 2-3 Tage für die Einschätzung, wobei wir versuchen Ihr Wunschdatum zu berücksichtigen.

  4. Das Ergebnis der Bewertung wird die Reparatur vor Ort bei Ihnen, zwingend bei uns im Werk oder nicht möglich ausweisen.

  5. Gerne stellen wir Ihnen die Bewertung persönlich vor und klären alle Rückfragen, bevor wir gemeinsam die nächsten Schritte besprechen.

  6. Wir freuen aus auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

  • Wenn bereits ausgebaut:

    • Bilder, wenn möglich eingefahren, ausgefahren jeweils von oben und gedreht von unten.​

  • Wenn noch eingebaut:​

    • Bilder, des aktuellen Zustands.​

  • Bild des Typenschilds der Teleskopabdeckung (egal ob Hestego oder Fremdfabrikat)

  • Bild des Typenschilds der Produktionsmaschine

Datei hochladen
Anfrageoptionen

Danke fürs Einreichen!

bottom of page